*** Nächster Dienst: 27.10.2020! ***
Archiv

Zurück zur Übersicht 2009

Die Nächsten Bitte! 07.04.2009 - 13:17 Uhr
mehr Bilder
Betreuerflamme - zweite Runde! Vier, der fünf noch "ungeprüften" Ausbilder, mussten sich am Samstag dem Härtetest stellen. Vor Beginn der schriftlichen Prüfung machte sich besonders bei Ucki ein wenig (oder auch etwas mehr) Nervosität breit. Doch eigentlich völlig unbegründet, wie sich später herausstellte.
Neben Ucki hatten sich noch Susanne, Egon und Finn G-Punkt der Herausforderung gestellt. So manche Frage sorgte für Kopfzerbrechen bei den Prüflingen und nicht für alles was gefragt wurde, konnten die kleinen grauen Zellen sofort Lösungen finden. Trotzdem stellte der Fragebogen (der natürlich nicht identisch war mit dem Test aus dem Januar) unsere vier Kandidaten nicht vor ein größeres Problem.
Im Anschluß kam der praktische Teil. Hier griff der Jugendausschuss auf altbewährtes zurück: Zitronen beißen, Schnelligkeitskuppeln, Knoten, Schläucherollen unter erschwerten Bedingungen, Streicholzzünden und der Turmbau.
Auch wenn die geforderte Geschicklichkeit bei einigen etwas zu wünschen übrig ließ, bewältigten alle Ausbilder die Stationen.
Nach der Auswertung konnten sich vier weitere Betreuer über die Verleihung der Betreuerflamme Stufe I, die Jugendgruppenleiter Phil überreichte, freuen.
Mit einem extrem knappen Ergebnis schaffte es Ucki mit einem Plus von 0,3 Punkten Finn, Susanne und Egon auf die Plätze zu verweisen.
Herzlichen Glückwunsch an alle vier!
Einer fehlt noch: Uwe (Helmut), wenn Du glaubst, nur weil Du Samstag gearbeitet hast, kommst Du so davon, dann hast Du Dich getäuscht!!