*** Nächster Dienst: 01.08.2019! ***
Archiv

Zurück zur Übersicht 2008

Schlammweg entschlammt! 24.03.2008 - 14:47 Uhr
mehr Bilder
Trotz Kälte, Regen, Wind, Schnee und Feiertagen: die Ausbilder sind schmerzfrei!
Wir haben am Wochenende den Schlammweg entschlammt. Der völlig aufgeweichte Weg zu unserem Jugendraum hätte noch gut für ein "Spiel ohne Grenzen" genutzt werden können, er war wie reine Schmierseife nur wesentlich matschiger.

Dank zweier Spenden vom Baugeschäft Oldsen und von HIBU-Bau (ein riesiges DANKE!!!!!) konnten wir Platten von der Sporthalle zu unserem Jugendraum legen. Mit Hilfe eines Minibaggers von der Marina Brodersby konnte der Boden schnell ausgehoben werden. Arne und Egon verlegten höchst fachmännisch die neuen Betonplatten und glichen die alten vor dem Kindergarten an. Auch um unseren Jugendraum ist jetzt ein befestigter Weg. Hier konnten wir ebenfalls, nachdem Klaus Christopher die Überstände des Containerfundaments abgeflext hatte, Platten verlegen.

Vor unserem Jugendraum pflanzte Phil noch 6 Koniferen. Für die weitere gestalterische Verfeinerung unseres Raumes und die Verpflegung sorgten einmal mehr Pedi, Gabi, Hannelore (Susanne) und Lena. Unsere Eingangstür ziert jetzt unsere "Feuerbohne" und für den Außenbereich ist ein großes Schild mit ihr auch schon fast fertig.
Nächster Bauabschnitt: Terrasse