*** Nächster Dienst: 19.10.2018! ***
Aktuelles

Zurück zur Übersicht

"Da werden Sie geholfen!" 11.06.2018 - 17:35 Uhr
Es war eine Prämiere im Ausbildungsbetrieb der Jugendfeuerwehr Tolk: das Modul TH (einfache Technische Hilfe).
Die 8 Plätze für das Modul waren nach Bekanntgabe der Termine schnell besetzt. An vier Abenden wurden die Nachwuchskräfte von unseren Ausbildern Phil und Christian in die vielfältigen Aufgaben der technischen Hilfe eingewiesen.
Zunächst mussten sich die Jugendlichen selbständig erarbeiten, welche Ausrüstungs- gegenstände zu technischen Hilfe auf den Fahrzeugen sind.
Nachdem alle diese Geräte aus einem HLF20 entnommen waren, stellten die Modulteilnehmer überraschend fest, dass die Beladung nur zu ca. 3/7 aus Armaturen, Schläuchen und Material zur Wasserförderung besteht. Bei der anschließenden Gerätekunde wurden alle Eigenschaften der einzelnen Gerätschaften besprochen.
Die weitere Ausbildung umfasste den ordnungsgemäßen Aufbau eines Überdrucklüfters und der Lichtversorgung mittels Flutlichtstrahler und Stativ sowie das Stabilisieren von Fahrzeugen und das Heben von Lasten.
Am Abschlussabend musste eine Knobelaufgabe und einer kleinen "Einsatz-Übung“ abgearbeitet werden. Bei der Knobelaufgabe ging es in erster Linie nicht darum sie korrekt zu erfüllen, sondern vielmehr das Verständnis für die Technische Hilfe zu entwickeln und Teamgeist zu zeigen.
Bei der anschließenden Übung wurde ein Keller vernebelt. Nach einer gründlichen Erkundung befahl der Gruppenführer die Belüftung. Es wurde eine Abluftöffnung geschaffen und mit Hilfe eines Druckbelüfters die Räumlichkeiten zügig vom Rauch befreit. Mit dem effektiven Einsatz der richtigen Mittel wurde hier das Einsatzziel schnell erreicht.
Am Ende erhielten die 8 Teilnehmer ihre Urkunden und zusätzlich ein lilafarbenes Band, das sie ab jetzt zu Kennzeichnung der Ausbildung am Helm tragen dürfen.
Herzlichen Glückwunsch an unsere ersten 8 "THler".