*** Nächster Dienst: 21.08.2018! ***
Aktuelles

Zurück zur Übersicht

24 Stunden sind zu kurz! 23.01.2018 - 13:53 Uhr
mehr Bilder
   
Am Wochenende hatten wir unseren BF-Tag, der in diesem Jahr auf Wunsch der Kinder von 24 auf 36 Stunden erweitert wurde.
3 Löschgruppen mit 6 Fahrzeugen erlebten ein in jeglicher Hinsicht abwechslungsreiches Wochenende:
das Wetter reichte von strömendem Regen und Wind bis zu strahlendem Sonnenschein; die Einsätze von der Ölspur über Personenrettung aus der Grube bis zum Großfeuer; der Dienstplan reichte vom Arbeitsdienst (Schleifen und Lackieren) über Gerätekunde bis zum Sportunterricht; die Verpflegung von Spagetti über "nächtliche" Spiegeleier bis zum Burgunderbraten. Doch es gab auch Dinge, die über die gesamte Zeit immer gleich blieben - die Motivation, die gute Laune und das freundliche Miteinander. Trotz prall gefülltem Dienstplan und Schlafunterbrechungen waren alle Jugendlichen bis zum Schluss voll dabei und machten unseren BF-Tag zu einem spannenden, abwechslungsreichen und lustigen Wochenende.
Mein Dank geht an die Wehren Twedt, Füsing, Nübel, Taarstedt und Neuberend für die Bereitstellung der Fahrzeuge, an Tobi, Christian und Lars als freiwillige Fahrer und an Gabi für die Unterstützung unserer Verpflegung. Vielen Dank natürlich an alle Ausbilder und Betreuer für die Unterstützung beim Fahren, bei den Einsätzen und natürlich in der Kantine (das Essen war mal wieder absolut genial).
Wir Ausbilder, aber auch besonders unsere Kids freuen sich, dass wir Christian als neuen Ausbilder begrüßen dürfen!